Alfeld Aktuelles Allgemein

Erfolgreicher Auftakt für die PIRATEN im Stadtrat Alfeld

Stadtrat in Alfeld konstituiert

In der gestrigen konstituierenden Sitzung des Stadtrates konnte sich unser Ratsherr Mattis Glade sofort und gut positionieren.

Neben einem gemeinsamen Dringlichkeitsantrag mit der CDU/FDP-Gruppe, den Grünen und der BAL zur Beschaffung von Luftfiltern für die Schulen der Stadt, welcher leider nicht die 2/3 Mehrheit erreichte, um als dringlich zu gelten (näheres hierzu zeitnah als weiterer Beitrag), konnte unser Ratsherr auch gleich eines seiner wichtigsten Anliegen umsetzen und wie bereits bei einem interfraktionellen Treffen initiiert, nun mit einem Änderungsantrag endgültig für einen Jugendvertreter im Sozial- und Jugendausschuss sorgen.

Auch die Änderung des Entwurfs der Geschäftsordnung konnte gemeinsam mit Grünen, BAL und CDU/FDP umgesetzt werden. So sind nun Änderungen der Geschäftsordnung auch mit einfacher Mehrheit im Rat möglich. Hier ist allerdings geplant, zur nächsten Sitzung am 16.12.2021 eine neue Geschäftsordnung zu verabschieden, diese befindet sich bereits interfraktionell in Planung.

Mattis Glade hat bewusst gegen die Entsendung des Bürgermeisters in die Gesellschafterversammlungen des Krankenhauses, in die Kurie und die Gesellschafterversammlung der KWG gestimmt. Wir sind der Meinung, der Posten eines Bürgermeisters einer Stadt wie Alfeld sollte in Vollzeit ausgeführt werden. Jeder weitere Posten, mit dem der Bürgermeister beauftragt wird, wo seine Person nicht notwendig ist, lenkt nur weiter ab von den Aufgaben eines Verwaltungschefs.

Das Thema des Patronatsvertrages stellt ein sehr umfangreiches Thema dar, weshalb auch hierzu in Kürze ein eigener Beitrag folgt.

Wir freuen uns auf 5 Jahre, in denen wir weiter Missstände aufdecken, Probleme ansprechen und den Finger in die Wunde legen können, wo es andere eher nicht tun.

Ihre PIRATEN Alfeld

0 Kommentare zu “Stadtrat in Alfeld konstituiert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.